Waldbrand am Fuchsstein

183
Symbolbild Waldbrand (Foto: Ylvers auf Pixabay)

Am gestrigen Donnerstagnachmittag (7.) hat es im Wald unterhalb des Kleinen Feldbergs gebrannt. Feuerwehr und Polizei wurden von einem Wanderer zum Bereich “Am Fuchsstein” gerufen, da es dort brennen würde.

Die Einsatzkräfte konnten das Feuer schnell ausfindig machen und den Brand löschen. Circa 100 Quadratmeter Totholz fielen den Flammen bis dahin zum Opfer. Da eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen weder konnte, ermittelt die Polizei.

Hinweise werden unter der Rufnummer 06174/ 9266-0 entgegengenommen.

(Text: PM PP Westhessen)