Auf geht’s am 10. September 2023 zum 26. Erzhäuser Heegbachlauf

84

Nur noch wenige Tage bis zum Start des Erzhäuser Kultlaufes. Wer sich bisher noch nicht angemeldet hat, kann dies bis 30 Minuten vor dem Start des jeweiligen Laufes, online, erledigen. D. h. auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Jeder kann mitmachen, alle sind Sieger!

“Ein Lauf für drei Generationen” ist unser Auftrag. Bei uns kann Oma/Opa mit Tochter/Sohn und Enkel/-in antreten. Wir möchten unseren Ort bewegen.
Wir aktivieren persönlich alle Altersgruppen aus dem nahegelegenen Umfeld. Aber auch alle aus den umliegenden Regionen sind beim Erzhäuser Heegbachlauf herzlich willkommen.

Wie auch in den vergangen Jahren dürfen die Sieger*innen zusätzlich zu Medaille und Urkunde mit tollen Preisen rechnen. Unsere alten und neuen Sponsoren aus der Region haben uns mit großartigen Gutscheinen für die Siegerehrung ausgestattet. Ein Dankeschön auch an dieser Stelle an alle unsere Sponsoren, von denen jede/r Einzelne, zum Teil bereits seit über zwei Jahrzehnten zur Individualität dieses Kult Ereignisses beiträgt!

„Mittendrin, statt nur dabei“, das macht diesen Lauf aus, als Teilnehmer*in, als Zuschauer*in, als Sponsoren, oder eben als Teammitglied. Persönlich und direkt, das ist unser Motto und das leben wir. Denn unser Team besteht aus 3 Generationen. Einst beim Urmel-, Schüler- (wir hatten sogar mal einen Inlinerlauf) angefangen, sind diese mittlerweile selbst Eltern und deren Kinder laufen und helfen mit.

Am Sonntag, den 10. September 2023 geht es nun für die Urmel ab 13 Uhr wieder über 500 Meter die Heinrichstraße, mit Wendekurs, entlang. Selbstverständlich können die Eltern und Großeltern ihren Nachwuchs auf der Strecke begleiten. Aber bitte darauf achten, dass diese sich ganz hinten anstellen, damit alle anderen eine freie Strecke haben.

Die beiden Schülerläufe (1 km – 13:15 Uhr und 2,1 km – 13:45 Uhr) sind erneut eine tolle Herausforderung für alle Kids & Teens. Um 14:15 Uhr startet der Hauptlauf, die Doppel-8 (6,4 km, 3 Runden) und führt über flache Feldwege in Doppel-8 entlang des Bachlaufs des Heegbachs. Jeder Kilometer ist markiert. Am Sportgelände der SV Erzhausen e.V. werden die Sportler*innen jedes Mal mit großem Applaus angefeuert, wenn es in die nächste Runde durch das große Start-/Zieltor geht. Die Siegerehrungen, bei denen die Urkunden, Medaillen und Preise überreicht werden, finden immer direkt nach den Läufen direkt an der Strecke statt.

Wie gewohnt, kommt bei dem Lauf die elektronische Zeitmessung, mit Einweg-Transpondern auf der Rückseite der Startnummer, zum Einsatz, was sich in den letzten Jahren bewährt hat!

Legendäre Kuchentheke

Wie in jedem Jahr freuen wir uns über Kuchenspenden für unsere legendäre Kuchentheke. Bitte um Information an Esther Medini unter der E-Mail: el@emsaca.de. Weitere Informationen gibt es direkt bei ihr. Kreativen Bäckerinnen und Bäckern sind keine Grenzen gesetzt. Schon jetzt ein herzliches Dankeschön für eure Spende!

Wir, die Kaltduscher, wünschen euch auch in diesem Jahr ganz viel Spaß auf und neben der Strecke beim Lauf am 10. September 2023, wenn es wieder heißt: “Start frei zur Doppel-8”. Und selbstverständlich anschließend eine tolle Zeit auf der Erzhäuser Kerb!

Online anmelden kann man sich weiterhin unter www.die-kaltduscher.de

Euer Kaltduscher Team