Viernheim: Angefahrenes Kind nach Unfall gesucht

162
(Symbolfoto: balouriarajesh auf Pixabay)

Am heutigen Montag (4.) um 11.39 Uhr kollidierte in der Rathausstraße Ecke Karl-Marx-Straße in Viernheim eine 80-jährige Fahrzeugführerin aus Viernheim mit einem Kind, welches einen City-Roller (Tretroller) führte und den Zebrastreifen überquerte. Durch den Zusammenstoß stürzte das Kind.

Noch bevor die Fahrzeugführerin und eine Zeugin nach dem Kind schauen konnten, verließ das Kind mit dem City-Roller die Unfallörtlichkeit. Das Kind wurde wie folgt beschrieben: Weiblich, 8 bis 10 Jahre alt, lange Haare zu einem Zopf geflochten, bekleidet mit einem grünen Oberteil.

Die Eltern des Kindes werden, ebenso wie womögliche Zeugen des Verkehrsunfalles, gebeten, sich mit der Polizeistation Lampertheim-Viernheim, Tel. 06206/9440-0, in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Südhessen)