A67 bei Raunheim: Verkehrsbehinderungen nach Brand eines Schwertransportes

174
Löscharbeiten an dem Auflieger. (Foto: PP Südhessen)

Am heutigen frühen Dienstagmorgen (29.), um 3.45 Uhr, geriet in Höhe des Parkplatzes “Neuhöfer Tann” der Auflieger eines Schwertransportes aus bisher unbekannter Ursache in Brand.

Durch den LKW-Fahrer konnte die Zugmaschine noch abgekoppelt werden, sodass an dieser kein Schaden entstehen konnte. Die Abschleppung des 10-Tonnen -Aufliegers dürfte noch geraume Zeit in Anspruch nehmen, da sich auf diesem noch ein 25-Tonnen schweres Brückenelement befindet.

Aktuell ist nur der linke Fahrstreifen in Richtung Süden befahrbar, sodass mit Beginn des Berufsverkehrs mit erheblichen Verkehrsbehinderungen gerechnet werden muss.

(Text: PM PP Südhessen)