Fahrerin bei schwerem Unfall in Darmstadt tödlich verletzt

218
(Symbolfoto: Jonas Augustin auf Pixabay)

Am gestrigen Mittwochabend (23.) ereignete sich um 18.08 Uhr in Darmstadt ein schwerer Verkehrsunfall.

Ein Kleinwagen befuhr die Bismarckstraße aus Richtung Innenstadt kommend in Richtung Dornheimer Weg. An der Einmündung Bismarckstraße/ Goebelstraße kam das Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Mauer. Die 55-jährige Fahrerin des Kleinwagens verstarb noch an der Unfallstelle.

Die Polizei bittet Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben können, sich unter der Rufnummer 06151 96941210 mit dem 2. Polizeirevier Darmstadt in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Südhessen)