Dirk-Raufeisen-Bigband im Dinjerhof Ober-Roden

194
(Symbolfoto: Pixabay)

Ober-Roden (NHR) Am Sonntag, 27. August, um 18 Uhr (Einlass ab 17 Uhr) spielt die Dirk-Raufeisen-Bigband Welthits aus Swing und Jazz im Dinjerhof, Pfarrgasse 7-9, Ober-Roden.

Die Formation um Bandleader Dirk Raufeisen setzt sich aus 18 Amateur- und Profimusikern zusammen, die eine gemeinsame Leidenschaft verbindet: der Big-Band-Sound in all seinen Facetten. Gesangliche Einlagen von Liane Rahn, Matthias Weinberger und Bandleader Dirk Raufeisen, teilweise dreistimmig, sorgen für weitere Highlights.

Es gibt kühle Getränke und warme oder kalte Snacks und um besser disponieren zu können, bittet man um Voranmeldungen unter karten@jazzclub-roedermark.de oder telefonisch unter 99892 bzw. am Veranstaltungsnachmittag unter 0177/2352444. Eintritt: 12 Euro Mitglieder und 17 Euro.

Weitere Veranstaltungen

Am Sonntag, 3. September, findet dann die nächste Veranstaltung im Dinjerhof (Beginn ebenfalls 18 Uhr) statt: South West Oldtime Allstars – eine Hommage an Louis Armstrong.

Und für alle Freunde der Barrelhouse Jazzband – am Samstag, 20. Januar 2024, um 19 Uhr feiert man gemeinsam mit der Barrelhouse den 70. Geburtstag der Band und die „Verabschiedung“ von Reimer von Essen und Horst Schwarz, sowie die „Begrüßung“ der neuen Bandmitglieder Matthias Seufert und Joachim Lösch.

Infos auf der Homepage www.jazzclub-roedermark.de sowie hier weitere Details (z.B. Eintrittspreise usw.) bekannt sind.

(Text: PM Jazzclub Rödermark-Rodgau)