Lesung und Workshops “Die Stimme des Bodens” mit Sonja Medwedski

70

Einladung zum Gartentalk 2023 am 22. September 2023 um 18 Uhr mit Sonja Medwedski – Lesung aus: Stimme des Bodens

Als Wandlerin der Perspektive lässt Sonja Medwedski uns eintauchen in die Welt des Bodens. Sie teilt persönliche Anekdoten aus dem Alltag des Bodens mit uns Menschen, so dass wir demnächst ganz anders auftreten werden.

„Ich schreibe ein Buch über den  Boden.“
„Was denn für Boden? – über den Fußboden???“

 

SONJA MEDWEDSKI

Autorin “Die Stimme des Bodens”

Spätestens mit dieser Reaktion stand für Sonja Medwedski fest, dass ein Kennenlern-Buch über unseren unterirdischen Nachbarn mehr als überfällig war, um das Bewusstsein für unseren Boden und seine vielfältigen Funktionen für uns zu verbessern. Nur die wenigsten von uns machen sich bisher bewusst, dass wir tagtäglich, ganz selbstverständlich, unseren Boden nutzen. Im Sandkasten, im heimischen Garten oder Gemüsebeet, auf dem Acker, unter unseren Häusern, als Filter für sauberes Trinkwasser oder als letzte Ruhe auf dem Friedhof – der Boden ist unser ständiger Begleiter. Seit über elf Jahren kümmert sich Sonja Medwedski um Fragestellungen rund um den vor- und nachsorgenden Bodenschutz. Ihre Tätigkeit im Ingenieurbüro führt sie zu vielen Baustellen, auf denen der Boden mal mehr, mal weniger in Mitleidenschaft gezogen wurde: als Altlast, Baugrund oder Deponiestandort. Stets auf der Suche nach neuen Boden-Fans und Verbündeten für den Bodenschutz schenkt Sonja Medwedski ihren Mitmenschen einen spannenden, neuen Blick auf die Welt unter unseren Füßen.

Über einen Wertschätzungsbeitrag von 10 bis 15 € freuen wir uns.

Loader Wird geladen …
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen