Kreis Groß-Gerau: Orte der Nachhaltigkeit entdecken

200
Eine Fahrradtour von Dornheim nach Worfelden, inklusive kleinem Picknick, während der Woche der Nachhaltigkeit bewirbt die Kreisvolkshochschule (KVHS) bereits jetzt. (Foto: Kreis Groß-Gerau)

Radtour von Dornheim nach Worfelden zum Thema „Bio, Regional und Fair“

Eine Fahrradtour von Dornheim nach Worfelden, inklusive kleinem Picknick, während der Woche der Nachhaltigkeit bewirbt die Kreisvolkshochschule (KVHS) bereits jetzt. Die Initiativen Fairtrade Büttelborn und Lieferkettengesetz unterstützen diese Genusstour zum Thema „Bio, Regional und Fair“ genauso wie die Fairtrade-Stelle des Kreises Groß-Gerau.

Start zur rund vierstündigen Radtour mit Zwischenstopps ist am Samstag, 16. September, um 12 Uhr. Treffpunkt für die Teilnehmer*innen, die eigene verkehrssichere Fahrräder mitbringen, ist der Weltladen in Dornheim, Gernsheimer Landstraße 1. Die Tourenbegleitung übernehmen Koray Karabiyik und Thomas Staib. Zum Start gibt es Kaffee und Tee (Fairtrade-Produkte), zudem Informationen über das Projekt Weltladen und Fairtrade. Es kann im Laden gestöbert und eingekauft werden.

Dann fährt die Gruppe über Berkach nach Büttelborn, entlang der Moorlöcher, Wiesen und Felder zur Streuobstwiese der NABU-Gruppe Büttelborn. Der NABU wird über das Projekt Gemeinschaftsgarten, Streuobstwiese und Bienen informieren. Auf dem Weg nach Klein-Gerau kommt die Gruppe an einem Blumenfeld von „Wasserschmidts“ vorbei und Ralf Klink wird dort etwas über die Gewinnung von Blumensamen für Blühwiesen erzählen. In Klein-Gerau geht es zum „Gemüsegarten Behr“. Dort erfahren die Teilnehmer*innen einiges über die Anpassung des Gemüsebaus an Klimaveränderung und über biologischen Anbau.

Letzte Station wird der Klimagarten in Worfelden sein. Während eines Picknicks informiert Koray Karabiyik über das Projekt Klimagarten. Auch für Kinder gibt es viel Spannendes zu entdecken. Sie können in Begleitung der Familie oder Aufsichtspersonen an der Radtour teilnehmen.

Anmeldungen erfolgen über die Kreisvolkshochschule Groß-Gerau. Das Servicebüro der KVHS ist telefonisch unter 06152/1870-0 erreichbar und per Mail an info@kvhsgg.de. Kursnummer: 32GG10402. Für das kleine Picknick unterwegs werden vor Ort fünf Euro eingesammelt.

(Text: PM Kreis Groß-Gerau)