Nichts für schwache Nerven: Führung durchs EX-Polizeipräsidium

303
Foto Wikipedia

Führungen durch das alte Polizeipräsidium enden

WESTEND (LS) Für Fans von sogenannten „Lost Places“ tut sich im Frankfurter Westend regelmäßig eine großartige Chance auf, einen von Frankfurts schönsten Lost Places in der Stadt zu besuchen. Christian Setztepfandt und sein Team nehmen Abenteuerlustige Besucher mit auf eine spannende Führung durch das seit 2002 leerstehende Polizeipräsidium. Ohne Strom und lediglich mit Taschenlampen ausgerüstet werden die verlassenen Räumlichkeiten erkundet und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Der Veranstalter warnt, dass diese Lost Place Tour nichts für schwache Nerven ist. Die Tour ist voraussichtlich noch bis Ende Oktober buchbar. Weitere Informationen gibt es auf www.frankfurter-stadtevents.de.
Ort: Altes Polizeipräsidium, Friedrich-Ebert-Anlage 11, 60327 Frankfurt am Main
Zeit: Je nach Buchung/Dauer: etwa 90 Minuten