Gefährliche Körperverletzung in Bad Homburg

209
(Symbolbild: Kevin Woblick auf Unsplash)

Im Hammelhansweg in Bad Homburg gerieten am Samstagabend (29.) zwei Personen zunächst in verbale Streitigkeiten. Plötzlich schlug der Täter seinem Gegenüber mit einer halb gefüllten PET-Flasche gegen die linke Gesichtshälfte und verletzte den Geschädigten hierdurch leicht.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: circa 185 Zentimeter groß, circa 30 Jahre alt, braune, kurze Haare, Vollbart, sprach gebrochenes Deutsch Er trug ein blaues T-Shirt, eine blaue Hose, schwarze Schuhe und einen schwarz-orangenen Rucksack.

Zeugen der Tat werden gebeten sich bei der Polizeistation Bad Homburg unter Telefon 06172/1200 zu melden.

(Text: PM PP Westhessen)