Sonnentauschule Obertshausen unterstützt Erdbeebenopfer

303
Tobias Greilich (1. Vorsitzender „Hessen hilft“), Monika Thon (Geschäftsführung Förderverein der Sonnentauschule), die Klassenvertreter des Kinderparlaments, Mischa Sendelbach (Rektor), Dorothea Henzler (Schirmherrin „Hessen hilft“ und ehem. Kultusministerin) Foto: SOnnentauschule

Die Sonnentauschule Obertshausen spendet an die Aktion Hessen hilft.

Stolz präsentierten die Mitglieder des Kinderparlaments, die Klassensprecherinnen und Klassensprecher, den symbolischen Geldscheck über 4500 Euro. Diese Summe war die Einnahme aus dem diesjährigen Sponsorenlauf während der „bewegten Woche“. Das Kinderparlament wünschte sich, in diesem Jahr erneut eine Hilfsorganisation zu unterstützen, um Menschen in Not zu helfen. Nach der „Aktion Deutschland hilft“, im letzten Schuljahr, hat man sich in diesem Jahr für das Hilfsbündnis der hessischen Schulen „Aktion Hessen hilft“ entschieden. Zum Dank besuchten für die Hilfsorganisation deren Schirmherrin, die ehemalige Kultusministerin, Dorothea Henzler, und der erste Vorsitzende, Tobias Greilich, die Sonnentauschule. Sie bedankten sich bei den Kindern des Kinderparlaments und erklärten gleichzeitig, dass das Spendengeld konkret für Lebensmittel im Erdbeebengebiet der Türkei und Syrien verwendet wird, wo die Not der Menschen immer noch sehr groß ist.

Herzlicher Dank geht neben den fleißigen Läuferinnen und Läufern der Sonnentauschule auch an die vielen Sponsoren, die mit Ihrer finanziellen Unterstützung die große Spendensumme ermöglichten. Erleichtert wurde die Spendenabwicklung zudem durch die organisatorische Unterstützung der Geschäftsführerin des Fördervereins, Monika Thon.

(Text: PM Sonnentauschule)