Sparkassenzweckverband Langen-Seligenstadt bestätigt Frank Lortz im Amt

382
Karlheinz Habermann (stellv. Vorsitzender des Verbandsvorstandes des Sparkassenzweckverbandes Langen-Seligenstadt), Dieter Jahn (Stv. Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Langen-Seligenstadt, Frank Lortz (Vizepräsident des Hess. Landtags, Verbandsvorsitzender des Sparkassenzweckverbandes Langen-Seligenstadt und Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Langen-Seligenstadt), Clemens Jäger (Vorsitzender der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes Langen-Seligenstadt), Klaus Tinnefeld (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Langen-Seligenstadt). (Bild: Sparkasse Langen-Seligenstadt)

In der öffentlichen Sitzung der Verbandsversammlung des Sparkassenzweckverbandes
Langen-Seligenstadt am 06.07.2023 wurde Landtagsvizepräsident
Frank Lortz für eine erneute Amtszeit einstimmig zum Verbandsvorsitzenden
wiedergewählt.

Die derzeitige Wahlperiode läuft Ende dieses Jahres aus; die neue Amtszeit erstreckt
sich vom 01.01.2024 bis zum 31.12.2029. Als Verbandsvorsitzender
bleibt Frank Lortz auch weiter Vorsitzender des Verwaltungsrates der Sparkasse
Langen-Seligenstadt.

In der Sitzung der Verbandsversammlung wurde auch der vom Verwaltungsrat
an diesem Tag festgestellte Jahresabschluss der Sparkasse Langen-Seligenstadt
für das Geschäftsjahr 2022 zur Kenntnis genommen. Den Geschäftsbericht
für das Jahr 2022 hat die Sparkasse auf der homepage „sls-direkt.de/geschaeftsbericht“
veröffentlicht.

(Text: PM Sparkasse Langen-Seligenstadt)