Gewalttat vermutet: 81-Jährige tot in Wiesbaden-Klarenthal aufgefunden

315
Symbolbild -Polizeiauto mit eingeschaltetem Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz (Foto: Ivan Lopatin auf Unsplash)

Am Samstagnachmittag (24.) ist in einem Einfamilienhaus in Klarenthal eine 81-jährige Frau tot aufgefunden worden.

Die 81-Jährige war gegen 16 Uhr von einem Familienangehörigen und einer Nachbarin leblos in dem Wohnhaus entdeckt worden. Die verständigten Rettungskräfte stellten den Tod der Frau fest und alarmierten die Polizei. In der Folge nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf. Zudem kamen Spezialisten der Spurensicherung des Polizeipräsidiums Westhessen zum Einsatz. Nach den bisher vorliegenden Erkenntnissen wird von einem gewaltsamen Tod ausgegangen.

Die Hintergründe des Tötungsdeliktes sind Gegenstand der weiteren Ermittlungen. Weitere Informationen können zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht erteilt werden.

Personen, die am Samstag zwischen 12 und 16 Uhr in Klarenthal im Bereich der Heinz-Ranly-Straße und der Otto-Wels-Straße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich bitte bei der Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0.

(Text: PM Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Wiesbaden und der Wiesbadener Kriminalpolizei)