Wiesbaden: Frau von Unbekanntem angegriffen

175
(Symbolfoto: Pixabay)

Am gestrigen Montagvormittag (22.) wurde eine 51-jährige Frau im Wald im Bereich des Tränkwegs in Wiesbaden von einem unbekannten Täter angegriffen.

Nach Angaben der Geschädigten sei sie gegen 10.30 Uhr im Wald plötzlich von hinten festgehalten worden. Sie habe sich aber losreißen können, woraufhin der Angreifer von ihr abgelassen habe. Als dann noch weitere Personen den Waldweg entlanggekommen seien, habe der Täter die Flucht ergriffen.

Der Angreifer wurde als etwa 16 bis 20 Jahre alt, circa 1,85 Meter groß mit einer sportlich-schlanken Statur, dunklen Augen, sehr heller Haut und kinnlangen, zu Zöpfen geflochtenen Haaren beschrieben. Er habe eine Baseballmütze, ein kariertes weiß-blaues Hemd und eine Jeans getragen.

Zeuginnen oder Zeugen des Vorfalls sowie hinweisgebende Personen werden gebeten, sich mit dem Haus des Jugendrechts unter der Telefonnummer (0611) 345-0 in Verbindung zu setzen.