Grävenwiesbach-Hundstadt: 23-Jährige angefahren und leicht verletzt

290
(Symbolfoto: Planet_Fox auf Pixabay)

Eine 23-jährige Wehrheimerin lief mit zwei weiteren Freundinnen entlang eines Feldweges zwischen dem Hundstädter Kirmesplatz und dem Rathausweg. Ein PKW mit der Kreiskennung “LM” passierte die Gruppe dann mit überhöhter Geschwindigkeit, so dass die Gruppe gerade noch rechtzeitig beiseitetreten konnte.

Die Geschädigte ging dem Fahrzeug fußläufig nach um den Fahrer zur Rede zu stellen, hier macht sie durch laute Rufe auf sich aufmerksam. Nach einigen Metern erreichte sie das stehende Fahrzeug. Im Moment, als die Geschädigte an die Seitenscheibe der Fahrerseite herantrat, setzt der Fahrer seine Fahrt fort. Hierbei touchiert er mit seiner Fahrzeugfahrerseite den rechten Oberarm der Geschädigten, sodass diese stürzt. Die Geschädigte wurde in Folge des Sturzes leicht verletzt.

Zeugen der Tat melden sich bitte bei der Polizei in Usingen unter Tel. +49 6081 / 9208-0 oder per E-Mail an kvd.bad.homburg.ppwh@polizei.hessen.de. Hinweise können auch über die Online-Wache der Polizei Hessen unter www.polizei.hessen.de gegeben werden.

(Text: PM Westhessen)