Heppenheim: Mehrere Autos geraten in Brand

224
Symbolbild Fahrzeugbrand (Foto: Andreas Reinel auf Pixabay)

Am Samstagabend (6.) brannte es auf dem Gelände eines Autohauses an der Briefelstraße in Heppenheim. Nachbarn bemerkten gegen 22 Uhr eine starke Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr aus Heppenheim und die Polizei.

Insgesamt gerieten vier ältere Fahrzeuge der Marken Ford, Opel und Jeep in Brand. Beschädigt wurden außerdem Fenster einer angrenzenden Halle sowie deren Außenfassade. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden wird auf mehrere Zehntausend Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Kommissariat 10 in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/706-0 in Verbindung zu setzen.

(Text: PM PP Südhessen)