Box-Gala in Dietzenbach: Spektakulären Abend verbringen und Gutes tun

292
Symbolbild Boxen (Foto: 378322 auf Pixabay)

Erlös hilft Bedürftigen in der Ukraine und Boxprojekt

Am Samstag, 29. April, steigt ab 19 Uhr die Boxnacht im Dietzenbacher Capitol. Die Neuauflage des beliebten Box-Events verspricht sportliche Höchstleistungen gepaart mit einem besonderen Flair dank spektakulärer Licht- und Tontechnik.

Besucher der Gala dürfen sich gleich doppelt freuen, mit dem Kauf eines Tickets besondere Projekte zu unterstützen und damit Gutes zu tun. Denn die Hälfte des Erlöses geht an das Dietzenbacher Boxprojekt. Das sportliche und soziale Projekt zeigt hervorragende Ergebnisse in der Integrations- und Gewaltpräventionsarbeit. Es wurde mehrfach ausgezeichnet.

Ebenso gehen 50 Prozent der Erlöse an Hilfsbedürftige in der Ukraine. Und dass diese auch ohne Umwege und sicher in die richtigen Hände gelangen, dafür sorgt Steffen Fröhlich, Inhaber des Asia Fitnesspark Dietzenbach. Er richtet als Mental and Health Coach weltweit Seminare aus – unter anderem seit 30 Jahren in der Ukraine.

Mit der Spendenabwicklung hat der Dietzenbacher bereits umfangreiche Erfahrung. Gemeinsam mit seinem Team veranstaltet er regelmäßig Aufrufe und Events ‒ zuletzt Ende März dieses Jahres bei einem Benefiz-Seminar in seinem Fitness-Club ‒ um Spenden zu generieren, welche dann direkt an eine Vertrauensperson in Odessa zugeführt werden.
Diese Vertrauensperson ist Oleg Glebov und seit 1993 persönlicher Schüler Fröhlichs. Die Aufgabe Glebovs in Odessa ist der Zivilschutz. Mit seinen Möglichkeiten organisiert er wiederum durch seine Schüler in landesweiten Trainingsstätten die Versorgung und Betreuung hilfsbedürftiger Menschen.

„Wir sind froh und dankbar, gemeinsam mit Herrn Fröhlich und seinem Team einen Großteil des Erlöses der Dietzenbacher Boxnacht auf direktem Weg Ukrainerinnen und Ukrainern in ihrer Notlage zukommen lassen zu können. Auch unser großartiges Dietzenbacher Boxprojekt wird seinen Betrag wieder gewinnbringend für unsere Gesellschaft einbringen. Seien Sie also dabei! Lassen Sie sich dieses besondere Event nicht entgehen!“, wirbt Erster Stadtrat René Bacher.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es auf der Homepage des Dietzenbacher Capitols unter www.dietzenbach.de/boxnacht.

(Text: PM Kreisstadt Dietzenbach)