Vermisster 45-Jähriger aus Mainz-Kastel wieder da

363
(Symbolfoto: Ingo Kramarek auf Pixabay)

Die vergangene Woche Donnerstag, 23. März, veröffentlichte Vermisstenfahndung der Bad Homburger Kriminalpolizei nach einem 45-jährigen Bauarbeiter mit Wohnsitz in Mainz-Kastel, der von einer Bad Homburger Baustelle verschwunden war, wird zurückgenommen. Der Vermisste kehrte unversehrt zu seiner Wohnadresse zurück. Es liegen keine Hinweise auf einen strafrechtlichen Zusammenhang seines Verschwindens vor.

(Text: PM PP Westhessen)