Tier der Woche des Vereins “Tiere in Not Odenwald” (KW13)

483
Kascha (Foto: TiNO e.V.)

Der Verein „Tiere in Not Odenwald e.V.“ sucht ein Zuhause für Kascha

Hundetrainer und sonstige Hundeliebhaber aufgepasst! Hier kommt die unglaublich souveräne und mit Hunden verträgliche Kascha. Wilde Tölpel stoppt Kascha mit einem einzigen Blick, den Junghunden ist sie erzieherische Gouvernante und Spielpartnerin in einem. Ein Fels in der Brandung, dem sich die schüchternen Hunde anvertrauen, Halt und Vorbild finden. Kascha wurde im März 2019 geboren und ist nicht der ober sportliche Hund. Da Kascha mit frisch geschnittenem Fell zu Tiere in Not kam, ist anzunehmen, dass sie durchaus noch wolliger wird. Mit Menschen ist Kascha außerordentlich freundlich und umgänglich. Aktuell wird mit ihr das Laufen an der Leine geübt, bisher kennt Kascha noch nicht viel vom Leben in Deutschland. Kascha hat eine angenehme Größe von ca. 50cm und ist geschätzt 4 Jahre alt. Damit sind die jugendlichen Flausen längst Geschichte und das Leben liegt vor ihr. Tiere in Not Odenwald sucht nun die Menschen, die das Leben von Kascha wunderbar machen und diese tolle Hündin zu schätzen wissen!

Wer Kascha einmal kennenlernen möchte, kann sich an das TINO-Büro unter 06063/939848 wenden oder sich vorab auf www.tiere-in-not-odenwald.de informieren. Man bittet um Verständnis, dass aufgrund der derzeitigen Situation ein Kennenlernen nur nach einer telefonischen Absprache erfolgt.

(Text: PM Tiere in Not Odenwald e.V.)