Frankfurt: Katze aus Brunnen gerettet

185
Erfolgreiche Rettung. (Foto: Feuerwehr Frankfurt)

Zu einem ungewöhnlichen Tierrettungseinsatz wurde die Feuerwehr Frankfurt am Mittwoch (22.) gegen 11.40 Uhr alarmiert.

Antiker Brunnen an der Sachsenhäuser Warte. (Foto: Feuerwehr Frankfurt)

Passanten hörten aus einem antiken Brunnen an der Sachsenhäuser Warte eine Katze. Die Einsatzkräfte versuchten zunächst mittels eines Eimers mit Katzenfutter und einer Leine das Tier zu überzeugen sich retten zu lassen. Da dies lediglich den Hunger stillte wurde die Sondereinheit zur Rettung aus Höhen und Tiefen hinzugezogen.

Ein Kollege seilte sich in den Brunnen ab und konnte die Katze unverletzt befreien. Da kein Besitzer ausfindig gemacht werden konnte wurde das Tier an ein Tierheim übergeben.

(Text: PM Feuerwehr Frankfurt)