Wiesbaden: Anonymer Hinweis sorgt für ergebnislosen Polizeieinsatz

290
Symbolbild Polizeieinsatz (Foto: GlauchauCity auf Pixabay)

Aufgrund eines eingegangenen Hinweises wurde am gestrigen Freitag (17.) ein polizeilicher Einsatz in Wiesbaden ausgelöst.

Um den Sachverhalt zu verifizieren, wurden im Rahmen des Einsatzes vier klinische Einrichtungen in Wiesbaden von Polizeikräften mit Unterstützung von Spürhunden durchsucht. Hierbei wurde nichts Relevantes aufgefunden und der Polizeieinsatz gegen 14.15 Uhr beendet.

Strafrechtliche Ermittlungen gegen die bislang noch unbekannte hinweisgebende Person wurden eingeleitet.

(Text: PM PP Westhessen)