Mehrere Verletzte in Pfungstadt: Unbekannter sprüht mit Reizgas in Schule

249
(Symbolfoto: Hans Braxmeier auf Pixabay)

Nachdem eine bislang unbekannte Person am heutigen Montagmorgen (13.) gegen 10.30 Uhr Reizgas im Treppenhaus einer Schule in der Pfungstädter Ringstraße sprühte, ermittelt nun die Kriminalpolizei.

Durch das Reizgas wurden nach bisherigen Erkenntnissen acht Personen leicht verletzt. Vier von ihnen mussten sich aufgrund der Beschwerden in ärztliche Behandlung begeben. Die weiteren Ermittlungen zum Sachverhalt dauern an.

WerHinweise zu dem Sachverhalt geben kann, meldet sich bitte bei dem Kommissariat 43 in Darmstadt unter der Telefonnummer 06151 / 969 – 0.

(Text: PM PP Südhessen)