Seligenstadt: Reifendiebstahl wie im Krimi

186
(Symbolbild: Markus Spiske auf Pexels)

Bei einem Autohandel in der Aschaffenburger Straße, in der Nähe des Amtsgerichts in Seligenstadt, wurden am Wochenende zwei komplette Sätze Räder von zwei Fahrzeugen abmontiert und entwendet.

Zwischen Freitagabend, 18 Uhr und Montagmorgen, 7 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gelände des Autohauses. Dort wurden dann von zwei hochwertigen Fahrzeugen jeweils alle vier Räder abmontiert. Wie in einem Fernsehkrimi, wurden die Fahrzeuge nach der Demontage der Räder auf Pflastersteinen zurückgelassen. Die Täter flüchteten dann mit ihrer Beute in einem Fahrzeug in unbekannte Richtung.

Die Polizei bittet nun um Hinweise. Wer hat ein verdächtiges Fahrzeug auf dem Gelände des Autohauses oder im Nahbereich gesehen? Konnten verdächtige Personen im Bereich des Autohauses gesehen werden? Hinweise werden unter der Telefonnummer 069/8098-1234 entgegengenommen.

(Text: PM PP Südosthessen)