Oberursel: Trio greift 44-Jährigen an

208
Symbolbild einer geballten Faust (Foto: Engin Akyurt auf Unsplash)

Am gestrigen Donnerstagmorgen (2.) ist ein 44-Jähriger auf dem Oberurseler Epinayplatz von drei Unbekannten angegriffen und verletzt worden.

Nach Schilderung des Geschädigten traf er gegen 6 Uhr auf dem Nachhauseweg von einer Gaststätte auf das Trio. Nach einer kurzen Konversation sei er von den Männern geschlagen und getreten worden. Anschließend seien sie von der Örtlichkeit geflüchtet.

Der zur Tatzeit stark alkoholisierte 44-Jährige konnte die Angreifer lediglich als “südländisch” aussehend beschreiben. Ein Zeuge, der einen Täter in Richtung Holzweg-Passage hatte wegrennen sehen, beschrieb diesen als etwa 35 bis 40 Jahre alt, circa 170 Zentimeter groß und schlank.

Die Bad Homburger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise unter der Rufnummer (06172) 120 – 0.