Bad König: Kunden überwältigen renitenten Ladendieb

188
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Mit einem prall gefüllten Einkaufswagen, in dem sich Waren im Wert von insgesamt fast 400 Euro befanden, wollte ein 26 Jahre alter Mann am Dienstagnachmittag (21.) einen Einkaufsmarkt in der Berliner Straße in Bad König ohne zu bezahlen verlassen.

Ein Mitarbeiter des Marktes bemerkte dies und versuchte anschließend den 26-Jährigen daran zu hindern. Dieser riss sich aber aus dem Griff und rannte davon. Mehrere Kunden konnten den Flüchtigen kurz darauf überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten. Der mutmaßliche Ladendieb zog sich bei seiner heftigen Gegenwehr Blessuren leichterer Art zu. Die Kunden blieben alle unverletzt. Der Mann wird sich nun einem Strafverfahren wegen Verdachts des räuberischen Diebstahls zu verantworten haben.

(Text: PM PP Südhessen)