Wiesbaden: Gesellschaft Bürger und Polizei lädt zum Adventskonzert

212
Adventskonzert in Wiesbaden. (Foto: Gesellschaft Bürger und Polizei)

Das 26. Adventskonzert der Gesellschaft Bürger und Polizei e.V. ist ein Highlight in der Marktkirche im Herzen Wiesbadens und für viele Bürgerinnen und Bürger ein absoluter Pflichttermin.

Die Benefizveranstaltung, die jährlich bis zu 700 Konzertfreunde anlockt, wird zusammen mit dem Polizeipfarramt der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau veranstaltet. Das Landespolizeiorchester Hessen musiziert gemeinsam mit der Opernsängerin Anke Haas für einen guten Zweck. Sie werden dabei das Publikum mit ihrem breitgefächerten Repertoire verzaubern. Von klassischer Blasmusik bis hin zu Film- und Unterhaltungsmusik gibt es nichts, was nicht mit Saxophon, Posaune, Trompete, Flöte und mit einer unverwechselbaren, klaren Stimme in ein vorweihnachtliches Gewand verpackt werden könnte.

Die Spenden des Benefizkonzerts gehen in diesem Jahr zugunsten der Tafel Wiesbaden e.V. Der Eintritt zum Adventskonzert in der Marktkirche ist für alle Besucherinnen und Besucher frei.

Adventskonzert am Freitag, 9. Dezember, um 19.30 Uhr in der Marktkirche Wiesbaden, Schlossplatz 4, www.buerger-polizei.de.

(Text: PM Polizei Westhessen)