Rodgau-Rollwald: Mann bedrohte junge Frau am Bahnsteig – Zeugen bitte melden!

129
(Symbolbild: Markus Spiske auf Pexels)

Die Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am gestrigen Mittwochabend (13.) in der Ober-Rodener-Straße an der S-Bahnstation Rollwald ereignet hat.

Gegen 21 Uhr befand sich eine junge Frau auf dem Bahnsteig, die von einem 25 bis 30 Jahre alten Mann verfolgt wurde. Der etwa 1,75 Meter große Täter lief ihr hinterher und schrie unter anderem mehrere Worte in einer unbekannten Sprache. Die 18-Jährige flüchtete sich zu zwei Passanten, von denen leider keine Personalien bekannt sind.

Der Täter hatte schwarze Haare (Mittelscheitel), einen schwarzen Bart und trug ein dunkles Brillengestell. Er war mit einer dunklen Jacke, einem hellgrauen Poloshirt, Bluejeans sowie dunklen Schuhen bekleidet. Die Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe Ost haben nun die Anzeige wegen Bedrohung in Bearbeitung.

Die beiden Passanten und weitere Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Heusenstamm unter der Rufnummer 06104/6908-0 zu melden.

(Text: PM Polizei Südosthessen)