Wiesbaden: Gassigänger in Parkanlage beleidigt und bedroht

148
(Symbolbild: Jonas Augustin auf Unsplash)

Im Wellritztal Park in Wiesbaden wurden am Mittwochabend (6.) eine 44-jährige Frau und ein 47-jähriger Mann von einem unbekannten Täter beleidigt und bedroht.

Die beiden Geschädigten waren in den Abendstunden mit ihrem Hund gemeinsam in der Parkanlage unterwegs. Gegen 22.55 Uhr soll dann ein offensichtlich alkoholisierter Mann von einer Wiese auf sie zugekommen sein und die beiden beleidigt haben. Nach einem verbalen Austausch habe der Unbekannte ein Messer hervorgeholt und damit gedroht, dem Hund Gewalt anzutun. Als die Geschädigten daraufhin die Polizei verständigten, habe der dunkelgekleidete und sehr große Täter in Richtung einer Schule die Flucht ergriffen.

Der Unbekannte soll einen dunklen Cowboy-Hut getragen und mit einem osteuropäischen Akzent gesprochen haben. Hinweise nimmt das 3. Polizeirevier unter der Telefonnummer 0611/345-2340 entgegen.

(Text: PM Polizei Westhessen)