Lebensmittelrettung: Erster Fairteiler-Schrank in Klein-Gerau wurde aufgestellt

146
Im Bild (v.l.): Frau Zanfir und Frau Woddow von Foodsharing GG e.V. und Bürgermeister Marcus Merkel. (Foto: Stadt Büttelborn)

Lebensmittelrettung wird in den letzten Jahren immer mehr zur Herzensangelegenheit vieler Menschen.

Auch der Verein Foodsharing Groß-Gerau e. V. hat sich der Lebensmittelrettung verschrieben und jetzt den ersten öffentlichen “Fairteiler-Schrank” auf dem Alten Schulhof in Klein-Gerau gemeinsam mit Bürgermeister Marcus Merkel eröffnet. Der Schrank steht allen Menschen 24 Stunden – 7 Tage die Woche offen, um Lebensmittel zu entnehmen oder selbst Lebensmittel weiter zu verteilen.

Die Regularien und Kontaktdaten sind gut sichtbar am Schrank angebracht und der Verein informiert regelmäßig via Facebook in der Gruppe Foodsharing Groß-Gerau e. V. über die Befüllung des Schranks.

(Text: PM Stadt Büttelborn)